11.07.2016 | Kräftiges Wachstum

Das Interesse an der Zusammenarbeit mit einem der traditionsreichsten Messebauunternehmen Deutschlands ist ungebrochen.

Auch 2016 zeichnet sich für Raumtechnik ein kräftiger Zuwachs an neuen Kunden und Projekten ab. So zählen bereits schon zum heutigen Zeitpunkt namhafte Unternehmen wie SSI Schäfer, Biotronik, Technotrans, Fendt sowie die Krauss Maffei Group zur Liste der diesjährigen Neukunden.

Auch die vor rund 5 Jahren in China gegründete Tochtergesellschaft verzeichnet derzeit eine außerordentlich positive Geschäftsentwicklung. So legten die Kollegen am Standort Shanghai, unter anderem mit dem Gewinn eines 3-Jahresauftrags für die bauliche Realisierung aller regionalen B-Messen für die Marke BMW sowie mit einem 2-Jahresauftrag für das C-Messe-Programm von Mercedes-Benz in China, einen soliden Grundstein für weiteres Wachstum. Die ersten Projekte laufen bereits. Insgesamt erwartet Raumtechnik im Jahr 2016 einen Umsatzzuwachs von mindestens 10% gegenüber dem Vorjahr.